Spiel ohne Grenzen Wolmersdorf 2013

Spiel ohne Grenzen in Wolmersdorf

 

In diesem Jahr wurde unsere Jugendfeuerwehr darum gebeten das Spiel ohne Grenzen in Wolmersdorf zu begleiten und dieses mit Spielen zu unterstützen, dies taten wir gern. Am 11.05.2013 hieß es also, Anhänger bepacken und ab nach Wolmersdorf. Dort bauten wir gemeinsam die Spiele auf, um danach mit der Veranstaltung zu beginnen. Jedoch machte uns ein spontanes Unwetter einen Strich durch die Rechnung. Nun hieß es erst mal den Schauer abwarten, um dann die Spiele erneut aufzubauen, das Unwetter sollte uns den Spaß an diesem Tag nicht nehmen und so war es auch. Trotz des schlechten Wetters machten sich alle einen schönen Tag und spielten mit Freude und Elan zusammen. Nachdem das Spiel ohne Grenzen am Abend beendet wurde, bauten wir alles wieder ab und verstauten unser Material. Trotz einiger Probleme an diesem Tag, gelang es uns das Beste daraus zu machen und dank des Zusammenhalts hatten wir viel Spaß!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0